Anlieger Info

STRAßENSPERRUNG AM 27.08.2017

 ANLIEGER-INFORMATION “Festival RAD AM GutenbergRING”

Sehr geehrte Gewerbetreibende des Gewerbegebietes Nettelkrögen,

Das „Festival RAD AM GutenbergRING“ hat sich im letzten Jahr bewährt und war ein toller Erfolg. 2017 soll es wiederholt werden und noch ein wenig ausgebaut werden. Neben dem bewährten Hobbyrennen wird es wieder Mitmach-Rennen für Kinder, Schüler, Jugendlich, Erwachsene und Firmen geben.

Das Festival RAD AM GutenbergRING soll vor allem das Thema Radfahren und Mobilität durch zahlreiche Aktionen stärker in den Focus der Norderstedter Bürger rücken und zentrales Thema der Veranstaltung werden.

Damit alle Besucher und Teilnehmer an diesem Tag Spaß am Radfahren haben, gibt es unterschiedliche Mitmach-Angebote wie z.B. ein Laufradrennen und ein Bobby Car Rennen für ganz kleine Kinder. Für die verschiedenen Altersklassen werden Rundstreckenrennen auf einem kurzen, aber knackigen Parcours angeboten. 

Zahlreiche Aussteller sind beim Festival RAD AM GutenbergRING mit von der Partie und zeigen Räder und alles, was dazu gehört. Die Interessengemeinschaft Nettelkrögen möchte sich für die Gewerbetreibenden, deren Mitarbeiter und Kunden im Gewerbegebiet engagieren. Die Anlieger und die Norderstedter Firmen sind zu einem Firmen Event eingeladen. Sechs Mitarbeiter sind im Staffel Team und fahren jeweils zwei Runden.

Für das leibliche Wohl und Unterhalten an der Rennstrecke wird ebenfalls gesorgt.

Folgende Straßen, Kreuzungen und Einmündungen werden am 27. August 2017 in der Zeit von 06:00 Uhr bis ca. 22:00 Uhr vollständig gesperrt:

  1. Gutenbergring / Am Redder
  2. Am Redder / Bornbarch
  3. Bornbarch / Stichstraße Bornbarch 3-7
  4. Bornbarch / An’n Slagboom
  5. An’n Slagboom / Gutenbergring
  6. Gutenbergring / Gutenbergring

Bitte beachten Sie, dass der gesamte Veranstaltungsbereich während des Festivals RAD AM GutenbergRING von Fahrzeugen aller Art nicht befahren werden kann. Dringend notwendige An- und Abfahrten müssen bitte mit dem Veranstalter im Vorwege abgestimmt werden. Am Donnerstag, den 24.08.2017, werden im Veranstaltungsbereich Haltverbotsschilder aufgestellt, die auf ein beidseitiges Haltverbot auf der Radstrecke, der Eventfläche und dem Test Parcours hinweisen. Bitte informieren Sie Ihre Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten über die Sperrungen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und würden uns sehr freuen, Sie am Veranstaltungstag begrüßen zu können.

Als:

Partner – präsentieren Sie Ihre Firma mit einem Infostand auf der Eventfläche oder mit Bannerwerbung /Beach Flags an der Rennstrecke oder werden Sie Namensgeber eines Rennens.

Aktive – nehmen Sie mit Ihren Mitarbeitern am NextBike Firmenrennen teil, kommen Sie mit Ihrer Familie zu den Kinderrennen oder testen Sie die Räder unserer Radpartner.

Zuschauer – sein Sie dabei wie Norderstedt aufs Rad umsteigt.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zur Veranstaltung haben, melden Sie sich gern bei der Rattenscharf Event Agentur, orga@norderstedt-events.de, mobil 0170 5529379.